Führungskräftetraining

Wer braucht ein Führungskräftetraining?

Ganz einfach alle die die Führungsaufgaben in Ihrem Job haben. Die mit täglich Ihre Teams leiten und führen ganz egal in welcher Abteilung eines Unternehmens sei es noch so klein. Und nicht zu vergessen auch die Stellvertreter der Führungskräfte sollten im Führungen eines Teams geschult sein, denn nur dann kann der/die Hauptverantwortliche auch beruhigt und ohne Stress in den Urlaub fahren.

Es wichtig für eine Führungskraft immer auf dem neues Stand zu sein für neue frische Leitungskräfte bedeutet es vorwiegend das vermitteln von neuem Wissen und für langjährige kann ein Führungskräftetraining vor allem das durchleuchten Ihres Führungsstils sein.

Was wird vermittelt?

Als langjährige Führungskraft möchte ich Ihnen vor allem in meinen Trainings die Wichtigkeit von Fairness und Respekt vor Ihrem Mitarbeitern vermitteln. Dazu gehören wie motiviere ich ein Team, wie bilde ich Team, was bedeute Soziale Kompetenz und wie wende ich Situatives Führen an? Warum ist es wichtig die Bedürfnisse die Motive meiner Mitarbeiter zu kennen? Durch eine Motive Strukturanalyse lassen sich die Eigenen und die der Mitarbeiter besser einschätzen.

Zuverlässigkeit, Arbeitsorganisation, Verantwortung übernehmen, Zielorientiertes Handeln und Führen, Kommunikations Techniken auf der Sachebene z.B. 4 Ohren Model, Transaktionsanalyse sind Grundlagen einer jeden Führungskraft ganz egal wo Sie auf der Karriereleiter steht.