Willensstärke - Finding Nemo!
Willensstärke – Finding Nemo!

Bekanntlich ebnet ein Wille auch einen Weg. Aber mit dem Willen ist es so eine Sache.

„Mit Willensstärke tut man, was man tun will, wenn man es nicht tun will.“

Dieser schöne Satz stammt vom US-amerikanischen Journalisten und Humoristen Sam Ewing. Er verweist auf einen interessanten Aspekt der meist positiv betrachteten Willensstärke. Denn der grundsätzliche Wille zum Erfolg ist meist vorhanden, aber für den Weg dorthin scheint der Wille allein nicht ausreichend. Da muss schon ein starker Wille her: Wer willensstark ist, der schafft es. Aber Vorsicht: Wenn Willenskraft aufgewendet werden muss, um etwas zu tun, was man eigentlich nicht tun will, läuft vielleicht etwas verkehrt. Schauen Sie genau hin: Müssen Sie sich „nur“ zusammenreissen, um aus einem Antriebsloch zu kommen – dann sollten Sie Willenskraft beweisen. Müssen Sie besonders viel psychische Energie aufbringen, um Dinge zu tun, von denen Sie nicht ganz überzeugt sind – dann lassen Sie es! Tun Sie nicht, was Sie nicht wollen! Aber tun Sie das, was Sie wollen aus ganzem Herzen und mit vollem Einsatz!

Mit Willensstärke zum Erfolg! 

Der Begriff Willensstärke hat natürlich meist einen positiven Gehalt: An eine Sache glauben und sie mit vollem Einsatz zum Erfolg führen. Willensstärke ist psychische Stärke, die gemeinhin auch als Charakterstärke ausgelegt wird. Und sie ist ein wesentliches Merkmal erfolgreicher Menschen. Entschlossenheit, Zielstrebigkeit und Durchhaltevermögen sind Grundvoraussetzungen zur Erreichung ehrgeiziger Ziele. Sich nicht von Hindernissen und Rückschritten beirren lassen – das ist Willenskraft. Und natürlich ist es einfacher darüber zu sinnieren als es zu leben. Manchen scheint es in die Wiege gelegt worden zu sein, andere müssen es erst lernen. Denn Willensstärke kann man lernen, man kann und sollte sie sogar trainieren – es könnte sich um die beste Investition in die Zukunft handeln!

Um Willenskraft zu trainieren, sollten Sie zunächst klare Ziele formulieren und einen persönlichen Zeitplan erarbeiten. Diese und andere Methoden sollten individuell abgestimmt und ehrgeizeig, aber nicht utopisch sein. Gerne berate ich Sie und ünterstütze Sie dabei, optimale Strategien zu entwickeln, um die als Willensstärke bezeichnete positive psychische Energie erfolgreich einzusetzen. Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf Sie!

Ihre Katharina Vetter

 

 

 

 

Mit Willensstärke zum Erfolg?