Vetternwerkstatt - Training und Beratung mit Katharina Vetter

Katharina Vetter, Inhaberin Vetternwerkstatt
Katharina Vetter, Inh. Vetternwerkstatt

Über mich

Was gibt es über mich zu sagen?
Ich bin 40 Jahre alt und Mutter zweier Teenager. Dazu sage ich JAWOLL was für eine Bereichung für mein Leben.

Viele Jahre bin ich als Führungskraft in unterschiedlichen Unternehmen im Mittelstand tätig gewesen. Ich habe ein Hotel miteröffnet, ein vegetarisches Bio-Restaurant eröffnet und alles Bio zertifizieren lassen. Auch habe ich in der Gebäudereinigungsbranche bis zu 9 Krankenhäuser und 300 Mitarbeiter gleichzeitig betreut. Ich habe Neues übernommen und reorganisiert, von der Idee bis zu Umsetzung und Organisationsentwicklung betrieben.

Ich habe ursprünglich mal Hotelfachfrau gelernt und mich immer stetig je nach Arbeitgeber fortgebildet. So kamen dann folgende Weiterbildungen dazu:

Fachwirtin Reinigung und Hygiene, technische Akademie Wuppertal
Geprüfte Expertin für erlebnisorientiertes Teamtraining BDVT, TAM
Geprüfte Business-Trainerin BDVT, TAM
Aktuell befinde ich mich in einer weiteren Ausbildung zur Psycholog. Beraterin & Psychotherapeutischen Heilpraktikerin.

Irgendwann bin ich an den Punkt gekommen, wo ich wusste, dass ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne an verschiedene Unternehmen weitergeben möchte.

Ich bin eine Expertin und genau deswegen gibt es die Vetternwerkstatt. Ich stehe dafür authentisch motivierend, humorvoll, ehrgeizig selbstreflektierend, engagiert und mit viel Herzblut dabei zu sein.

Was ist mir wichtig? Menschen zu begeistern und zu fördern, sie da abzuholen, wo sie stehen und sie zu begleiten. Das geht nur mit Vertrauen, Echtheit im Ausdruck und mit freiem und lautem Denken sowie Handeln. Dafür muss ich schon auch mal das Meer in die Berge tragen, um entspannt und aktiv dem zu lauschen was ich liebe, das ist Musik und Tanz und Sportlich aktiv zu sein.

Vielen Dank, dass sie mich besuchen und Ihr damit verbundenes Interesse an mir.

Sonnige Grüße
Katharina Vetter

Überzeugt?

Schreiben Sie mir noch heute.